logo

Bronzen (Querschnitt meines plastischen Werkes)

Alle Skulpturen sind in Bronze gegossen.
Es werden maximal je 4 Exemplare verkauft.

03-2002-132 "Grosse Mond-Kathedrale" 142 x 73 x 58 cm
03-2002-132 "Grosse Mond-Kathedrale" 142 x 73 x 58 cm
03-2002-129 „Der gute Geist II“ (Unikat, privater Auftrag) 120 x 123 x 76 cm
03-1994-107 „Mein Freund der Engel“ 24 x 8 x 16 cm, ausverkauft
03-1994-105 "Frohe Stunden" 43 x 16 x 15 cm
03-1994-103 "Kind des Meeres" 10 x 17 x 12 cm
03-1994-103 "Kind des Meeres" 10 x 17 x 12 cm
03-1988-093 "Zaubervogel" 37,5 x 26 x 30 cm
03-1985-069 „Pan“ 24,5 x 28 x 22 cm, ausverkauft
03-1984-062 "Vertrauen" 31,5 x 11 x 6 cm
03-1982-053 "Credo" 62 x 62 x 40 cm
03-1982-052 "Liebeswalzer" 36 x 8 x 11 cm, ausverkauft
03-1982-051 "Irdisches Paradies" 22 x 33 16 cm
03-1982-050 "Berge der Weisheit" 34 x 35 x 23 cm
03-1981-048 "Bajazzo" 17,5 x 11 x 17 cm
03-1980-040 "Heimatlos" 24 x 38 x 23 cm
03-1979-036 "Phoenix" 79 x 44 x 49 cm
03-1979-035 "Auferstehung" 77 x 50 x 50 cm
03-1978-026 "Amour" 37 x 10 x 10 cm, ausverkauft
03-1977-025 "Der gute Geist" (steht im Rosengarten in Bern) 135 x 140 x 90 cm, ausverkauft
03-1977-023 "Glückliche Zeiten" 31 x 7,8 x 7,8 cm, ausverkauft
03-1977-021 "Berg der Erkenntnis" 31 x 30 x 20 cm
03-1976-014 "Tristesse" 19,5 x 30 x 16 cm
03-1976-013 "Freunde" 21 x 29 x 18 cm (diese Skulptur hat 1976 am Grand Prix Intern. d’Art Contemporain de Monte Carlo eine Auszeichnung erhalten), ausverkauft
03-1975-011 "Zärtliche Liebe" 37 x 9 x 9 cm, ausverkauft
03-1975-008 "Frühling" 31 x 7,8 x 7,8 cm
03-1975-005 "Lehrender" 23 x 20 x 15 cm
03-1975-002 „Mutter und Kind“ 18 x 6,5 x 10 cm, ausverkauft

Lebenssteine

Jeder “Lebensstein“ ist ein Unikat, in Bronze gegossen und in den Stein verschraubt.
Ich habe 1996 damit begonnen und sie fortlaufend nummeriert. Alle Steine habe ich eigenhändig „heimgeschleppt“. Von den 501 entstandenen Werken auf Steinen sind mehr als 200 verkauft.
Seit 2013 entstehen auch „Lebenssteine“ in Terracotta.

Ihr ganz persönliches Kunstwerk:
Gerne können Sie mir Ihren Stein, welchen Sie irgendwo auf der Welt gefunden und als Erinnerung mit nach Hause genommen haben, zur Gestaltung übergeben. Ich werde dann das Sujet nach Ihrem Wunsch für Sie persönlich kreieren.

Foto – Stein-Nr. – Name des Werkes – Stein-Fundstelle - Höhe in cm (mit Stein):

05-2013-498 „Gemütlichkeit im Wüstensand“ Stein: Aqaba/Jordanien, 9 cm
05-2013-491 „Berner Glück“, Stein: Bern, 29 cm
05-2013-489 „Rentner-Dasein“, Stein: Paracas/Peru, 11 cm
05-2013-487 „Freunde fürs Leben“, Stein: Bern, 23 cm
05-2010-469 „Glückliche Rückkehr“, Stein: Punta del Este/Uruguay, 20 cm
05-2009-464 „Sonnenkinder“, Stein: Rangiroa/Südseeinsel, 12 cm, verkauft
05-2009-463 „Siesta“, Stein: Kuala Lumpur/Malaysia, 6,5 cm
05-2009-458 „Ruhender Mönch“, Stein:Tonscherben aus Burma, 13 cm
05-2009-456 „Kostbarer Augenblick“, Stein: Aare/Wabern, 11,5 cm
05-2009-452 „In klarer Sternennacht“, Stein: Namibia, 14,5 cm
05-2009-451 „Stille Stunde“, Stein: Aare/Wabern, 14 cm
05-2005-448 „Wüstenengel“, Stein: Oase Siwa/Ägypten, 19 cm, verkauft
05-2005-435 „Herkules“, Stein: Kusamo, Finnland, 11 cm
05-2004-431 „Kinder in Paphos“, Stein: Paphos/Zypern, 10,5 cm
05-2004-430 „Familienglück“, Stein: Ephesus/Türkei, 16,5 cm
05-2004-422 „Eingeschlafen“, Stein: Madeira/P, 7 cm
05-2004-413 „Sonniger Morgen“, Stein: Südtürkei, 20,5 cm
05-2001-382 „Zeit der Besinnung“, Stein: Südtunesien, 18 cm
05-2001-372 „Auf Allah’s Stein“, Stein: Sahara/Tunesien, 21 cm
05-2001-365 „Über uns der Sternenhimmel“, Stein: Djerba/Tunesien, 20 cm
05-2000-360 „Rentner im Glück“, Stein: Cambrils/SP, 18,5 cm
05-2000-358 „Die Kärnterin“, Stein: Maria Lach/A, 17,5 cm
05-1999-331 „Zeit des Alleinseins“, Stein: Strassenbau Haas, Bern, 12,5 cm
05-1999-326 „Kleiner König“, Stein: Assisi/I, 12 cm
05-1999-318 „Siesta auf warmem Stein“, Stein: Col du Pillon, 6 cm
05-1998-308 „Kleine Steingeschichte, Stein: Col du Pillon, 16,5 cm, verkauft
05-1997-301 „Am Bergsee“, Stein: Lac de Gaube/F, 13,5 cm
05-1997-298 „Ein Weiser in Bern“, Stein: Aare/Wabern, 17 cm
05-1996-289 „Der Indianer in Hollywood“, Stein: Death Valley/USA, 17,5 cm
05-1996-283 „Träumen am Pacific“, Stein: Carmel/USA, 8 cm
05-1996-282 „Verlorene Zeiten“, Stein: Utah/USA, 18,5 cm
05-1996-281 „Am Kletterfels“, Stein:Thailand, 8 cm
05-1996-276 „Liebe ohne Worte“, Stein: Thailand, 13 cm, verkauft
05-1996-274 „Ruhende Venus“, Stein: Küssaberg/D, 9 cm
05-1995-254 „Der Stein mein Freund“, Stein: Aare/Wabern, 13 cm
05-1995-253 „Ein wenig sein“, Stein: Aare/Wabern, 14,5 cm, verkauft
05-1995-250 „Zwischen Himmel und Erde“, Stein: Pyrenäen/F, 16 cm
05-1995-242 „Zwei Glückliche“, Stein: Pyrenäen/F, 12,5 cm
05-1994-230 „Den Himmel fragen“, Stein: Portugal, 9 cm
05-1994-226 „Warten auf den Vater“, Stein: Portugal, 12,5 cm
05-1994-224 „Wendezeit“, Stein: Portugal, 16,5 cm, verkauft
05-1994-217 „Der Lebenskünstler“, Stein: Lanzarote/SP, 20 cm
05-1994-212 „Hineinhorchen“, Stein: Lanzarote/SP, 13 cm
05-1993-197 „Die Verzweiflung“, Stein: Samos/G, 6 cm
05-1993-195 „Die Schönen von der Götterbucht“, Stein: Samos/G, 17,5 cm
05-1992-189 „Kinder in Assisi“, Stein: antiker Ziegel aus Assis/I, 14 cm
05-1992-151 „Den Augenblick geniessen“, Stein: Aare/Wabern, 22 cm
05-1992-148 „Weinen dürfen“, Stein: Aare/Wabern, 6 cm
05-1992-144 „Höhenluft“, Stein: Aergera/FR, 23 cm, verkauft
05-1989-118 „Im Tempelgarten“, Stein: Thailand, 18,5 cm
05-1988-117 „Die kleinen Mönche von Sukkothai“, Stein: Thailand, 14 cm, verkauft
05-1988-096 „Rad der Zeit“, Stein: Riedtwil/BE, 15,5 cm

Vogel-Kompositionen

Von jeder der total 15 Vogelsorten gibt es 15 Exemplare. Auf der Unterseite des Schwanzes sind
sie numeriert von 1-15. Die Vögel sind patiniert, poliert, versilbert oder vergoldet. Sie fliegen hinauf,
herunter, geradeaus oder ziehen Kurven.
Jede Komposition ist ein Unikat, erschaffen in den Jahren 1996 - 2005.

1 – Die 5 kleinen Vögel heissen, von links nach rechts:
„Sämeli“ 14 cm, „Der kleine Lord“ 13 cm, „Piccolo“ 12,5 cm, „Hassan“ 12 cm, „Rosalie“ 13 cm
2 – 042 „Tempelvogel“, Sämeli 14, Stein: Si Satchanalei/Thailand, Höhe 34
3 – 144 „Zugvogel-Paradies“, Sämeli 13, Steine: Flamingoinsel/Djerba, Höhe 38
4 – 161 „Auf Honigsuche“, der kleine Lord 12, Stein: Lady Smile/Zypern, Höhe 39, verkauft
5 – 028 „Hinein ins Leben“, Piccolo 11+13, Stein: Troodosgebirge/Zypern, Höhe 46
6 – 070 „Wüstenpfeil“, Hassan 2, Stein: Matmata/Tunesien, Höhe 25
7 – 112 „In der Vollmondnacht“, Rosalie 1+2, Steine: Kapstadt/Südafrika, Höhe 38
8 – 116 „In glühender Wüste“, Rosalie 11, Steine: Welwitchia-Wüste/Namibia, Höhe 41

9 - Die 5 mittleren Vögel heissen, von links nach rechts:
„Glücksbringer“ 15,5 cm, „Abdul“ 14,5 cm, „Mathilda“ 18 cm, „Midi“ 16 cm, „Amadeo“ 17,5 cm
10 – 167 „Guten Morgen Sonnenschein“, Glücksbringer 3, Stein: Weissenstein/SO, Höhe 49
11 – 085 „Flug zur Insel“, Abdul 5, Stein: Samos/Griechenland, Höhe 44
12 – 123 „Zwischen Flut und Ebbe“, Mathilda 13+15, Steine: Mont-Saint-Michel/F, Höhe 70
13 – 128 „Durch die steinige Schlucht“, Mathilda 5+7, Steine: Canyon/Namibia, Höhe 50
14 – 019 „Pfiffiger Flug“, Midi 10+11, Stein: Siena/Italien, Höhe 41
15 – 003 „Frédéric in Gold“, Midi 7, Metallplatte, Höhe 33
16 – 051 „Hoch über dem Meer“, Amadeo 8, Steine: Santorini/G, Höhe 49

17 – Die 5 grossen Vögel heissen, von links nach rechts:
„Jussuv“ 18 cm, „Queen“ 22 cm, „Chico“ 19,5 cm, „Finale“ 17,5 cm, „Guru“ 18,5 cm
18 – 101 „Die Ferne lockt“, Jussuv 8+13, Stein: Cap Djerba, Höhe 53
19 – 149 „Küstenjäger“, Jussuv 14, Steine: Mykonos/Griechenland, Höhe 55
20 – 062 „Meer und Wind“, Chico 5, Stein: Santa Susanna/Costa Brava, Höhe 42
21 – 188 „Frühlingssturm“, Finale 8, Steine: Djerba/Tunesien, Höhe 45
22 – 182 „Über den Tempelruinen“, Finale 2, Steine: Paestum, Salerno/I, Höhe 43
23 – 021 „Der Regenpfeifer“, Guru 3, Stein: Achatscheibe aus Brasilien, Höhe 48
24 – 025 „Auf in den Süden“, Guru 10+11, Metallplatte, Höhe 69